IKP Tag

Auf zur HFP im psychosozialen Bereich

Das 6. Lehrgangsmodul zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung Berater/in im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom" startet am 18. Oktober 2018. Als konzeptioneller Entwickler und Ausbildungsleiter des Lehrgangsmoduls „Vorbereitung auf die höhere Fachprüfung (HFP) im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom“ am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP...

3. HFP-Lehrgangsmodul

Das 3. Lehrgangsmodul zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung Berater/in im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom" startet am 27. August 2015. Als ehemalige IKP-Studierende(r) in einem der Diplomlehrgänge Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP, Ernährungs-Psychologische Beratung IKP oder Partner-, Paar- und Familienberatung IKP bietet sich Ihnen bereits zum...

Gratulation zur bestandenen HFP

7 Personen haben mit dem körperzentrierten Beratungsansatz IKP erfolgreich die Höhere Fachprüfung im psychosozialen Bereich abgelegt. Sie sind die ersten HFP-Absolventinnen und Absolventen im psychosozialen Bereich. Am 3. Juni erhalten 26 Fachfrauen und -fachmänner ihr Diplom als Berater/in im psychosozialen Bereich. Sie sind die ersten, die...

Die Höhere Fachprüfung für Beratende ist da

Wie Sie vielleicht wissen, bin ich Dozent am IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie in Zürich. Hier das Interview vom März 2013 für den IKP-Blog über die neue Höhere Fachprüfung - aufgezeichnet von Christina Casanova: Ich habe mich mit IKP Dozent Peter Eichenberger über den Stand des...

IKP Fachtagung

Am 2. März 2013 findet die 16. öffentliche IKP Fachtagung in Zürich statt - u.a. mit dem Referat "Zukunft und Chancen der psychosozialen und körperzentrierten Beratung" von Peter Eichenberger. Tagungsthema: Körpererfahrung in der Psychotherapie IKP in der Partner-, Paar- und Familienberatung IKP in der Ernährungs-Psychologischen Beratung IKP in der Ganzheitlichen...

Die körperzentrierte Methode

Der ganzheitliche Ansatz in der körperzentrierte psychologischen Beratung IKP ist eine moderne und ganzheitlich-integrativ ausgerichtete Therapieform. Sie versucht, den Menschen in seinen psychisch-geistigen, körperlichen, sozialen und spirituellen Lebensdimensionen zu erfassen. Langjährige Praxiserfahrungen haben gezeigt, dass viele Beziehungsprobleme, psychosomatische Störungen und Stresserkrankungen raschere Besserungstendenzen zeigen, wenn im...

Seminarwoche
„Spirituelle Realität“
2. Durchführung
12. - 17. Mai 2019