Beratungsberufe.

Supervision

Supervision im psychosozialen Bereich bietet die Möglichkeit, besondere psychosoziale Beratungsfälle im Zweiergespräch oder in der Gruppe mit mir zu besprechen. In der Arbeit mit Menschen treten häufig Fragestellungen und Probleme auf, die sich als Wechselwirkung bewusster und unbewusster persönlicher Faktoren der Beteiligten verstehen lassen.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Krisen und Konflikte, die aus der unmittelbaren, persönlichen Zusammenarbeit in Beratung entstehen
  • Beratungsverläufe, die trotz guter Planung und hohen Engagements negative Wendungen nehmen, stagnieren oder immer wieder mit ungewöhnlichen Problemen, die sich nicht ohne Weiteres verstehen lassen, einhergehen
  • komplexe Fragestellungen, die auf ein Zusammenwirken seelischer, sozialer und körperlicher Beeinträchtigungen der Klienten schliessen lassen

In vielen Fällen reichen persönliche Berufserfahrung, das Gespräch mit Berufskollegen und -kolleginnen oder die Selbstreflexion allein nicht aus, um diese Entwicklungen frühzeitig zu erkennen. Supervision kann Ihnen dabei helfen, negativen Prozessen wirksam entgegentreten und geeignete Massnahmen, die ein erfolgreiches Arbeiten gewährleisten zu treffen.

SGfB Supervisionsstunden können für den Weiterbildungsnachweis zur Erneuerung der Aktivmitgliedschaft Berater/-in SGfB angerechnet werden.

Mein Honoraransatz für Einzel-Supervision im psychosozialen Bereich beträgt CHF 160 pro 60 Minuten. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Mein Honoraransatz für Gruppen-Supervision im psychosozialen Bereich beträgt CHF 180 für Kleingruppen bis 2 Personen und CHF 200 für Kleingruppen ab 3 – 4 Personen pro 60 Minuten. Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Mein Honoraransatz für Einzel-Supervision zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung im psychosozialen Bereich beträgt CHF 150 pro à 60 Minuten.

Termine müssen mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt oder verschoben werden, ansonsten werden sie in Rechnung gestellt.

  • Lehrtherapie IKP

    Lehrtherapie IKP

    Aktuelle Themen werden bearbeitet und der durchlebte Prozess wird anschliessend auf der Metaebene reflektiert.

  • Praxistage HFP

    Praxistage HFP

    Die Praxistage sind eine Kombination aus der Vermittlung von theoretischem Wissen und Supervision.

  • Psychosoziale Beratung

    Psychosoziale Beratung

    Es ist die Aufgabe psychosozialer Beratung, Menschen in herausfordernden Lebenssituationen zu begleiten.