Portrait.

Portrait

Lebenslanges Lernen, Freude am Denken und Lust auf Entwicklung kennzeichnen und prägen mein berufliches und privates Handeln.

Das Handwerkszeug und die Haltung dahinter sind geprägt von Erfahrung und Liebe zum Leben und den Menschen – das sind die Grundlagen, aus denen ich schöpfe und die ich Ihnen in unserer Zusammenarbeit zur Verfügung stelle.

Peter Eichenberger Jahrgang 1970. Ich arbeite als Psychosozialer Berater, Coach und Trainer. Ich begleite Menschen in Veränderungsprozessen und unterstütze sie dabei, Blockaden aufzulösen, sich neu zu orientieren, Ziele zu formulieren und diese selbstverantwortlich umzusetzen.

Erwachsenenbildung Ich bin am Ausbildungsinstitut IKP in Zürich tätig als Lehrtherapeut und Ausbildner für die Höhere Fachprüfung im psychosozialen Bereich. Als Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB) arbeite ich in der Prüfungskommission mit. Zudem bin ich Produkt-Manager und Dozent des Zertifikatskurs Recruiting Spezialist/- in an der KV Zürich Business School Weiterbildung.

Zertifikate Berater im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom (Höhere Fachprüfung), Berater SGfB, Körperzentrierter Psychologischer Berater IKP am Ausbildungsinstitut IKP, Systemische Strukturaufstellungen im Organisationsbereich bei Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd (Syst), Hypnoseausbildung System 23 bei Alexander Hartmann und viele andere mehr.

Ethik Die Mitgliedschaft bei der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung (SGfB) verpflichtet die Einhaltung der Ethikrichtlinien sowie jährliche Weiterbildungen und die Teilnahme an Supervisionen.

„In meiner Arbeit sind mir Respekt, Achtung und Mitgefühl genauso wichtig wie Humor und Leichtigkeit.“

  • Philosophie

    Philosophie

    In meiner Arbeit sind mir Respekt, Achtung und Mitgefühl genauso wichtig wie Humor und Leichtigkeit

  • Arbeitsweise

    Arbeitsweise

    Als selbständiger Berater begleite ich KMU unter anderem im Bereich HR und Management.

  • Netzwerk / Partner

    Netzwerk / Partner

    Partnerschaften sind eine Herzensangelegenheit. Mit diesen Personen pflege ich eine enge Zusammenarbeit.